Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Region|13.07.2015 (Aktualisiert am 13.07.15 08:30)

Zwei Tote am Wochenende im Bodensee

BREGENZ - Aus dem Bodensee sind am Sonntag die Leichen von zwei Männern geborgen worden. Nahe Bregenz wurde am Abend die Leiche eines 83 Jahre alten Mannes im Wasser gefunden. Die Todesursache sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin in der Nacht zum Montag. Die Ermittlungen gingen aber in Richtung Badeunfall. Auf der deutschen Seite des Bodensees verunglückte indes ein 74-Jähriger beim Schwimmen.

(Symbolfoto: SSI)

BREGENZ - Aus dem Bodensee sind am Sonntag die Leichen von zwei Männern geborgen worden. Nahe Bregenz wurde am Abend die Leiche eines 83 Jahre alten Mannes im Wasser gefunden. Die Todesursache sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin in der Nacht zum Montag. Die Ermittlungen gingen aber in Richtung Badeunfall. Auf der deutschen Seite des Bodensees verunglückte indes ein 74-Jähriger beim Schwimmen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(apa/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|23.05.2020
Nach Auffahrkollision weggefahren – Fahrer fahrunfähig

SARGANS - Am Freitag ist es auf der Wangserstrasse zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Der 57-jährige Fahrer des hinteren Autos entfernte sich anschliessend vom Unfallort ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es stellte sich heraus, dass der Mann in fahrunfähigem Zustand unterwegs war.