Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Region|21.01.2015 (Aktualisiert am 21.01.15 09:16)

Graubünden: Drei Einbrecher gefasst

GRAUBÜNDEN - Drei Männer aus Südamerika hätten in der Zeit zwischen Juni und September des letzten Jahres in Graubünden insgesamt zehn Einbruchdiebstähle in Einfamilienhäuser verübt. Die Einbrecher seien auch in anderen Kantonen aktiv gewesen. Dies teilte die Kantonspolizei am Mittwoch in einer Aussendung mit Sie sind grösstenteils geständig. Auch in anderen Kantonen waren die Einbrecher aktiv.

(Symbolfoto: SSI)

GRAUBÜNDEN - Drei Männer aus Südamerika hätten in der Zeit zwischen Juni und September des letzten Jahres in Graubünden insgesamt zehn Einbruchdiebstähle in Einfamilienhäuser verübt. Die Einbrecher seien auch in anderen Kantonen aktiv gewesen. Dies teilte die Kantonspolizei am Mittwoch in einer Aussendung mit Sie sind grösstenteils geständig. Auch in anderen Kantonen waren die Einbrecher aktiv.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 17:05 (Aktualisiert gestern 17:08)
Hohe Coronazahlen - abgeschwächte Quarantäneregeln
Volksblatt Werbung