Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DieTäterschaft habe sich über aufgebrochene Sitzplatz- oder Terrassentüren Zutritt zu den Häusern verschafft.(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Region|14.11.2014 (Aktualisiert am 14.11.14 19:32)

Kanton St. Gallen: In drei Häuser eingebrochen

ÜTHI/SALEZ/BUCHS - Am Donnerstag, den 13. November 2014 in der Zeit zwischen 13.10 und 20.20 Uhr, sei in Rüthi an der Stockenstrasse und in Salez an der Schlossfeldstrasse in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen worden. In Buchs habe eine unbekannte Täterschaft an der Aeulistrasse in eine Wohnung aufgebrochen. Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Freitag mit.

DieTäterschaft habe sich über aufgebrochene Sitzplatz- oder Terrassentüren Zutritt zu den Häusern verschafft.(Symbolfoto: SSI)

ÜTHI/SALEZ/BUCHS - Am Donnerstag, den 13. November 2014 in der Zeit zwischen 13.10 und 20.20 Uhr, sei in Rüthi an der Stockenstrasse und in Salez an der Schlossfeldstrasse in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen worden. In Buchs habe eine unbekannte Täterschaft an der Aeulistrasse in eine Wohnung aufgebrochen. Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Freitag mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 08:44 (Aktualisiert gestern 08:46)
Weniger Einsätze in Zusammenhang mit Coronaregeln
Volksblatt Werbung