Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mutmassliche Fahrraddiebe wurden am Grenzübergang in Diepoldsau festgenommen. (Symbolfoto: VB)
Vermischtes
Region|27.06.2014 (Aktualisiert am 27.06.14 13:39)

Mutmassliche Velodiebe am Zoll in Diepoldsau geschnappt

DIEPOLDSAU - Zwei mutmassliche Velodiebe und -schmuggler sind am Mittwoch am Zoll in Diepoldsau von Grenzwächtern kontrolliert und der Polizei übergeben worden, wie das Kommando der Grenzwachtregion III am Freitag mitteilte. Die Männer hatten in einem Kastenwagen 17 Velos dabei.

Mutmassliche Fahrraddiebe wurden am Grenzübergang in Diepoldsau festgenommen. (Symbolfoto: VB)

DIEPOLDSAU - Zwei mutmassliche Velodiebe und -schmuggler sind am Mittwoch am Zoll in Diepoldsau von Grenzwächtern kontrolliert und der Polizei übergeben worden, wie das Kommando der Grenzwachtregion III am Freitag mitteilte. Die Männer hatten in einem Kastenwagen 17 Velos dabei.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sda/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 11:30 (Aktualisiert gestern 11:32)
Vorarlbergs Bevölkerung wächst weiterhin stabil

BREGENZ - Ende September waren in Vorarlberg 397 532 Personen mit Hauptwohnsitz gemeldet. Dies sind 2929 Personen und somit 0,7 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Gegenüber dem Vorjahreswert im September 2018, mit einem Anstieg von etwas über 2500 Personen gegenüber September 2017, sei ein weiterer Anstieg um rund 400 Personen zu beobachtet worden. Das teilt die Landesstelle für Statistik in ihrem aktuellen Bericht mit.

Volksblatt Werbung