Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Diese Hundewelpen konnten die Grenzwächter retten. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Region|23.10.2013 (Aktualisiert am 23.10.13 14:30)

Grenzwächter retten Hundebabies

ST. MARGRETHEN - Grenzwächter haben am Grenzübergang St. Margrethen einen Schmuggel von Junghunden aufgedeckt. Mehrere kleine Hundewelpen konnten gerettet werden. Doch der Hundeschmuggel boomt weiter - auch hierzulande.

Diese Hundewelpen konnten die Grenzwächter retten. (Foto: ZVG)

ST. MARGRETHEN - Grenzwächter haben am Grenzübergang St. Margrethen einen Schmuggel von Junghunden aufgedeckt. Mehrere kleine Hundewelpen konnten gerettet werden. Doch der Hundeschmuggel boomt weiter - auch hierzulande.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 13:10 (Aktualisiert gestern 13:14)
8872 Studierende an der Universität St. Gallen

ST. GALLEN - An der Universität St. Gallen (HSG) seien im laufenden Semester 8872 Studierende eingeschrieben. Das seien rund 200 mehr als noch vor einem Jahr. Ein Viertel der Studierenden kommen laut Aussendung aus dem Ausland. Der Frauenanteil betrage 35 Prozent.

Volksblatt Werbung