Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Grenzwächter konnten mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sicherstellen. (Foto: Grenzwachtregion III)
Vermischtes
Region|13.08.2013 (Aktualisiert am 13.08.13 11:00)

Grenzwache erwischt Drogenschmuggler

DIEPOLDSAU/AU - Grenzwächter stellten ab Beginn der Ferienzeit innerhalb eines Monats an den Grenzübergängen Diepoldsau und Au vier Fälle von Betäubungsmittelschmuggel fest, bei denen jeweils Drogen im Kilobereich geschmuggelt wurden. Dies teilte die Grenzwachtregion III am Dienstag mit. Die Drogenschmuggler wurden der Kantonspolizei St. Gallen übergeben.

Die Grenzwächter konnten mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sicherstellen. (Foto: Grenzwachtregion III)

DIEPOLDSAU/AU - Grenzwächter stellten ab Beginn der Ferienzeit innerhalb eines Monats an den Grenzübergängen Diepoldsau und Au vier Fälle von Betäubungsmittelschmuggel fest, bei denen jeweils Drogen im Kilobereich geschmuggelt wurden. Dies teilte die Grenzwachtregion III am Dienstag mit. Die Drogenschmuggler wurden der Kantonspolizei St. Gallen übergeben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|07.08.2020
Viele Wespen, aber keine Plage
Volksblatt Werbung