Die ausgerückten Feuerwehrleute konnten den Brand rasch löschen. (Symbolfoto: ZVG)
Vermischtes
Region|01.06.2013 (Aktualisiert am 01.06.13 17:49)

Wohnungsbrand in Grabs glimpflich ausgegangen

GRABS/GAMS/BUCHS - Ein Feuerwehr-Grossaufgebot musste am Samstagmorgen zur Dorfstrasse in Grabs ausrücken. Ein Passant hatte festgestellt, wie Rauch aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses drang, teilte die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Die ausgerückten Feuerwehrleute konnten den Brand rasch löschen. (Symbolfoto: ZVG)

GRABS/GAMS/BUCHS - Ein Feuerwehr-Grossaufgebot musste am Samstagmorgen zur Dorfstrasse in Grabs ausrücken. Ein Passant hatte festgestellt, wie Rauch aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses drang, teilte die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 11:27 (Aktualisiert heute 11:33)
Kantonspolizei St. Gallen musste 22 Mal ausrücken