Volksblatt Werbung
Die Vorarlberger Polizei hat in Höchst eine Indoor-Hanfplantage ausgehoben. (Symbolfoto: ZVG)
Vermischtes
Region|15.05.2013 (Aktualisiert am 15.05.13 11:04)

Cannabis-Indoor-Anlage ausgehoben

HÖCHST - Die Vorarlberger Polizei hat in Höchst (Bezirk Bregenz) bei einer Hausdurchsuchung eine Indoor-Plantage mit 56 Cannabispflanzen ausgehoben. Betrieben wurde sie von einem 32-jährigen Mann, der laut Polizei über «mehrere, für die Gewinnung von Cannabis notwendige Utensilien» verfügte.

Die Vorarlberger Polizei hat in Höchst eine Indoor-Hanfplantage ausgehoben. (Symbolfoto: ZVG)

HÖCHST - Die Vorarlberger Polizei hat in Höchst (Bezirk Bregenz) bei einer Hausdurchsuchung eine Indoor-Plantage mit 56 Cannabispflanzen ausgehoben. Betrieben wurde sie von einem 32-jährigen Mann, der laut Polizei über «mehrere, für die Gewinnung von Cannabis notwendige Utensilien» verfügte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|05.03.2021 (Aktualisiert am 05.03.21 10:16)
Kantonspolizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Mopedfahrer
Volksblatt Werbung