Kein Schlittschuhlaufen auf dem mobilen Eisfeld auf der Quaderwiese in Chur. Die Stadt verzichtet wegen der Energiekrise auf den teuren Aufbau der Anlage. (Symbolfoto)
Vermischtes
Region|22.09.2022 (Aktualisiert am 22.09.22 17:54)

Stadt Chur verzichtet wegen Energiekrise auf Eisfeld

CHUR - Die Stadt Chur hat aufgrund der drohenden Energiekrise entschieden, das Eisfeld auf der Quaderwiese nicht aufzubauen. Weiter würden momentan alle stadteigenen Betriebe und Anlagen auf mögliche energetische Einschränkungen vorbereitet.
Kein Schlittschuhlaufen auf dem mobilen Eisfeld auf der Quaderwiese in Chur. Die Stadt verzichtet wegen der Energiekrise auf den teuren Aufbau der Anlage. (Symbolfoto)
CHUR - Die Stadt Chur hat aufgrund der drohenden Energiekrise entschieden, das Eisfeld auf der Quaderwiese nicht aufzubauen. Weiter würden momentan alle stadteigenen Betriebe und Anlagen auf mögliche energetische Einschränkungen vorbereitet.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 280 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Anzeige
Region|22.09.2022
Globi feiert seinen 90. Geburtstag im Chocolarium