Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: KPSG)
Vermischtes
Region|21.09.2022 (Aktualisiert am 21.09.22 11:04)

Fahrunfähig: Mit Kleinmotorrad gestürzt

MELS - Am Dienstag, kurz nach 16:50 Uhr, ist ein 41-jähriger Kleinmotorradfahrer auf der Schwarzackerstrasse in Mels gestürzt. Er wurde als fahrunfähig eingestuft, einen gültigen Führerausweis konnte er nicht vorweisen.
(Foto: KPSG)
MELS - Am Dienstag, kurz nach 16:50 Uhr, ist ein 41-jähriger Kleinmotorradfahrer auf der Schwarzackerstrasse in Mels gestürzt. Er wurde als fahrunfähig eingestuft, einen gültigen Führerausweis konnte er nicht vorweisen.

"Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der Mann als fahrunfähig eingestuft", wie die Kantonspolizei St. Gallen am Mittwoch mitteilte. Die Staatsanwaltschaft habe eine Blut- und Urinprobe veranlasst. Weiter wurde gemäss Aussendung festgestellt, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises war. Der Mann blieb unverletzt.

(red/kpsg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Vermischtes
Region|01.10.2022
Ab heute gilt der QR-Einzahlungsschein
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung