Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine Rentnerin liess sich von Telefonbetrügern einschüchtern. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Region|24.06.2022 (Aktualisiert am 24.06.22 09:14)

«Falsche Polizisten» erbeuten in Graubünden 65'000 Franken

CHUR - Am Donnerstagnachmittag ist eine Frau in Graubünden von einem angeblichen Polizisten angerufen worden. Sie habe darauf einer unbekannten Person mehrere tausend Franken übergeben. Die Kantonspolizei Graubünden unterstreicht deshalb einmal mehr, dass sie nie per Telefon Bargeld verlangen würde.

Eine Rentnerin liess sich von Telefonbetrügern einschüchtern. (Symbolfoto: Shutterstock)

CHUR - Am Donnerstagnachmittag ist eine Frau in Graubünden von einem angeblichen Polizisten angerufen worden. Sie habe darauf einer unbekannten Person mehrere tausend Franken übergeben. Die Kantonspolizei Graubünden unterstreicht deshalb einmal mehr, dass sie nie per Telefon Bargeld verlangen würde.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 193 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kapogr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 08:42 (Aktualisiert gestern 09:25)
Familie aus Liechtenstein prallt mit Auto gegen Lkw
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung