Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Pferd der Reiterin sei wegen eines Baggers erschrocken. (Symbolfoto: KAPOSG)
Vermischtes
Region|12.09.2021 (Aktualisiert am 12.09.21 15:41)

35-Jährige verletzt sich bei Reitunfall

GRABS - Am Freitag, kurz vor 14.30 Uhr, ist es auf dem Hinteren Schildgrabenweg zu einem Reitunfall gekommen. Dabei hat sich laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen eine 35-jährige Frau verletzt.

Das Pferd der Reiterin sei wegen eines Baggers erschrocken. (Symbolfoto: KAPOSG)

GRABS - Am Freitag, kurz vor 14.30 Uhr, ist es auf dem Hinteren Schildgrabenweg zu einem Reitunfall gekommen. Dabei hat sich laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen eine 35-jährige Frau verletzt.

Das Pferd der Frau, die sich gerade auf einem Reitausflug befand, sei wegen eines Baggers erschrocken und habe gescheut. Daraufhin sei die 35-Jährige aus dem Sattel gefallen und habe sich dabei verletzt. Sie wurde mit unbestimmten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 12:15 (Aktualisiert heute 10:57)
Maisanbau im Rheintal wieder eingeschränkt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung