Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG/Kantonspolizei Graubünden)
Vermischtes
Region|19.07.2021 (Aktualisiert am 19.07.21 12:30)

Mann, 48, erschoss Katze mit Pfeil und Bogen

ZIZERS - Ein 48-jähriger Mann hat Ende Juni in Zizers (Kanton Graubünden) eine Katze mit dem Schuss aus einem Pfeilbogen tödlich verwundet. Nun hat ihn die Polizei geschnappt.

(Foto: ZVG/Kantonspolizei Graubünden)

ZIZERS - Ein 48-jähriger Mann hat Ende Juni in Zizers (Kanton Graubünden) eine Katze mit dem Schuss aus einem Pfeilbogen tödlich verwundet. Nun hat ihn die Polizei geschnappt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 95 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|30.07.2021 (Aktualisiert am 30.07.21 14:14)
Juli war zu nass und zu bewölkt
Volksblatt Werbung