Wie die Stadt Chur schreibt, hätten sich die beiden Mädchen vorbildlich verhalten. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Region|04.06.2021 (Aktualisiert am 04.06.21 09:59)

Autofahrer spricht zwei Schulmädchen unzüchtig an

CHUR - Zwei Schulmädchen sind am Donnerstag auf dem Heimweg in Chur unzüchtig angesprochen worden, teilte die Stadt Chur mit. Eine fremde Person habe die beiden Kinder aus einem Auto aus angesprochen. Daraufhin hätten sich die beiden sofort entfernt. Die Stadt gab nun Verhaltensregeln heraus.

Wie die Stadt Chur schreibt, hätten sich die beiden Mädchen vorbildlich verhalten. (Symbolfoto: Shutterstock)

CHUR - Zwei Schulmädchen sind am Donnerstag auf dem Heimweg in Chur unzüchtig angesprochen worden, teilte die Stadt Chur mit. Eine fremde Person habe die beiden Kinder aus einem Auto aus angesprochen. Daraufhin hätten sich die beiden sofort entfernt. Die Stadt gab nun Verhaltensregeln heraus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 92 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 22:04 (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Frau und Kleinkind nach Astabbruch in Flums schwer verletzt
Volksblatt Werbung