Coronavirus
Region|25.04.2021 (Aktualisiert am 25.04.21 17:48)

Wöchentliche Impfaktion in Vorarlberg mit rund 12'900 Erstimpfungen

BREGENZ - Als einen guten Start in die bevorstehenden Chancenwochen in Sachen Impfen bezeichnet die Vorarlberger Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher die zu Ende gegangene Impfwoche. Von Mittwoch  bis Sonntagabend (25. April) hätten rund 12'900 Vorarlberger ihre erste Teilimpfung erhalten. Immunisiert wurden über 50-jährige Personen (altersmässig absteigend) und definierte Berufsgruppen. Bereits diesen Montag sollen weitere 300 Einheiten verimpft werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 109 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|25.04.2021 (Aktualisiert am 25.04.21 15:57)
29 Neuinfektionen übers Wochenende
Volksblatt Werbung