(Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Region|31.03.2021 (Aktualisiert am 31.03.21 18:10)

St. Galler Altersheime: Aufhebung der allgemeinen Besuchseinschränkung

ST. GALLEN - Die Impfkampagne in den Pflegeeinrichtungen des Kantons St.Gallen konnte Ende März abgeschlossen werden. Zusammen mit den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen besteht nun ein ausreichender Schutz für die Bewohner.  Deshalb hat die St. Galler Regierung laut Aussendung entschieden, die allgemeine Besuchseinschränkung für Betagten- und Pflegeheime auf den 1. April 2021 aufzuheben.

(Symbolfoto: Shutterstock)

ST. GALLEN - Die Impfkampagne in den Pflegeeinrichtungen des Kantons St.Gallen konnte Ende März abgeschlossen werden. Zusammen mit den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen besteht nun ein ausreichender Schutz für die Bewohner.  Deshalb hat die St. Galler Regierung laut Aussendung entschieden, die allgemeine Besuchseinschränkung für Betagten- und Pflegeheime auf den 1. April 2021 aufzuheben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 340 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|31.03.2021 (Aktualisiert am 31.03.21 09:19)
Sechs weitere Coronafälle gemeldet