(Foto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|21.02.2021 (Aktualisiert am 21.02.21 17:26)

Motorradfahrer nach Selbstunfall in Altstätten verletzt

ALTSTÄTTEN - Am Samstag, kurz vor 14.30 Uhr, ist auf der Stossstrasse in Altstätten ein Motorradfahrer gestürzt.Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, zog er sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

(Foto: KAPO SG)

ALTSTÄTTEN - Am Samstag, kurz vor 14.30 Uhr, ist auf der Stossstrasse in Altstätten ein Motorradfahrer gestürzt.Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, zog er sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Ein 27-jähriger Mann fuhr auf seinem Motorrad von Gais in Richtung Altstätten. Auf Höhe Rormoos kreuzte er laut Polizeiangaben ein auf der Gegenfahrbahn fahrendes Motorrad und lenkte daraufhin sein Motorrad nach rechts, wo es von der Fahrbahn abkam. Der 27-Jährige stürzte und verletzte sich unbestimmt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden von rund 2000 Franken.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 10:13 (Aktualisiert gestern 10:16)
Kantonspolizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Mopedfahrer