Volksblatt Werbung
Der Fahrer konnte sich laut Kantonspolizei St. Gallen selbst aus dem Auto befreien. (Fotos: KAPOSG)
Vermischtes
Region|12.02.2021 (Aktualisiert am 12.02.21 12:21)

Diepoldsau: Auto landet nach Kollision in Binnenkanal

DIEPOLDSAU - Am Donnerstagmorgen, kurz nach 6 Uhr, sind auf der Rietstrasse in Diepoldsau zwei Autos ineinander geprallt. Laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen landete daraufhin eines der beiden im angrenzenden Binnenkanal. Der Fahrer habe sich selbstständig befreit. Ein Kran habe das Auto anschliessend aus dem Wasser gehoben.

Der Fahrer konnte sich laut Kantonspolizei St. Gallen selbst aus dem Auto befreien. (Fotos: KAPOSG)

DIEPOLDSAU - Am Donnerstagmorgen, kurz nach 6 Uhr, sind auf der Rietstrasse in Diepoldsau zwei Autos ineinander geprallt. Laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen landete daraufhin eines der beiden im angrenzenden Binnenkanal. Der Fahrer habe sich selbstständig befreit. Ein Kran habe das Auto anschliessend aus dem Wasser gehoben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 118 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|06.05.2021 (Aktualisiert am 06.05.21 10:31)
St. Gallen: Alterslimite für Impftermine fällt Mitte Mai