Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG/KAPOGR)
Vermischtes
Region|25.01.2021 (Aktualisiert am 25.01.21 10:21)

Frau durch Brennpaste verletzt

MAIENFELD - Am Sonntagabend hat sich in Maienfeld eine Frau mit einem brennenden Rechaud mit Brennpasste verbrannt. Sie musste mit schweren Brandverletzungen ins Universitätsspital Zürich geflogen werden, wie die Kantonspolizei Graubünden am Montag mitteilte.

(Foto: ZVG/KAPOGR)

MAIENFELD - Am Sonntagabend hat sich in Maienfeld eine Frau mit einem brennenden Rechaud mit Brennpasste verbrannt. Sie musste mit schweren Brandverletzungen ins Universitätsspital Zürich geflogen werden, wie die Kantonspolizei Graubünden am Montag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 88 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
«LGBT+»-feindliche Aktion: Rund hundert Regenbogen-Plakate in Buchs zerstört