Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Spitäler wie das Landeskrankenhaus Feldkirch haben derzeit genügend Kapazität für weitere Behandlungsfälle. (Foto: Shutterstock)
Coronavirus
Region|31.12.2020 (Aktualisiert am 31.12.20 10:25)

Lage in Vorarlberger Spitälern per Ende Jahr unter Kontrolle

FELDKIRCH - Die Vorarlberger Krankenhäuser veröffentlichten am Donnerstagmorgen einen neuen Lagebericht bezüglich Corona. Derzeit betreuen die Spitäler 64 Covid-19-Patienten stationär. Sechs davon seien am Mittwoch hinzugekommen. Gleich viele hätten die Krankenhäuser aber auch wieder entlassen. 17 Infizierte werden gemäss Mitteilung auf der Intensivstation behandelt.

Spitäler wie das Landeskrankenhaus Feldkirch haben derzeit genügend Kapazität für weitere Behandlungsfälle. (Foto: Shutterstock)

FELDKIRCH - Die Vorarlberger Krankenhäuser veröffentlichten am Donnerstagmorgen einen neuen Lagebericht bezüglich Corona. Derzeit betreuen die Spitäler 64 Covid-19-Patienten stationär. Sechs davon seien am Mittwoch hinzugekommen. Gleich viele hätten die Krankenhäuser aber auch wieder entlassen. 17 Infizierte werden gemäss Mitteilung auf der Intensivstation behandelt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 65 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|30.12.2020 (Aktualisiert am 31.12.20 11:43)
Risikogruppen sollen bis Ende März gegen Corona geimpft sein
Volksblatt Werbung