Rolf Vetsch ist bereits die sechste Generation im Familienbetrieb der Mosterei Vetsch in Grabs. Er ist mittlerweile grösstenteils bei der «Häfelibrennerei» und produziert aus Kerbelkraut neues «Chörbliwasser». (Fotos: Ursina Marti)
Vermischtes
Region|18.09.2020 (Aktualisiert am 18.09.20 10:20)

«Chörbliwasser»: Seit mehr als 100 Jahren ein Verkaufshit in der Region

GRABS - Es ist nicht ganz klar, wie und warum das «Chörbliwasser» zur Spezialität wurde. Klar ist aber, dass es in Werdenberg schon vor über 100 Jahren als Heilmittel verwendet wurde. Neben Most, Bier oder Wein ist bei der Mosterei Vetsch in Grabs auch die Herstellung von «Chörbliwasser» immer ein wichtiger Termin.

Rolf Vetsch ist bereits die sechste Generation im Familienbetrieb der Mosterei Vetsch in Grabs. Er ist mittlerweile grösstenteils bei der «Häfelibrennerei» und produziert aus Kerbelkraut neues «Chörbliwasser». (Fotos: Ursina Marti)

GRABS - Es ist nicht ganz klar, wie und warum das «Chörbliwasser» zur Spezialität wurde. Klar ist aber, dass es in Werdenberg schon vor über 100 Jahren als Heilmittel verwendet wurde. Neben Most, Bier oder Wein ist bei der Mosterei Vetsch in Grabs auch die Herstellung von «Chörbliwasser» immer ein wichtiger Termin.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 680 Worte in diesem Plus-Artikel.
(um)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|25.10.2020 (Aktualisiert am 25.10.20 19:26)
St. Gallen schränkt Besuche in Heimen ein
Volksblatt Werbung