Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Bundesland Vorarlberg erfasste in den vergangenen 24 Stunden 14 Neuansteckungen. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Region|04.09.2020 (Aktualisiert am 04.09.20 17:16)

14 Personen neu infiziert, sechs wieder genesen

BREGENZ - Im Zeitraum zwischen Donnerstag und Freitag verzeichnete das Bundesland Vorarlberg 14 neue COVID-19-Infektionen. Wie die Landespressestelle Vorarlberg am Freitagabend mitteilte, seien in der gleichen Zeit sechs zuvor erkrankte Personen wieder genesen. Demnach seien derzeit 66 Personen im betreffenden Bundesland an Corona erkrankt.

Das Bundesland Vorarlberg erfasste in den vergangenen 24 Stunden 14 Neuansteckungen. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)

BREGENZ - Im Zeitraum zwischen Donnerstag und Freitag verzeichnete das Bundesland Vorarlberg 14 neue COVID-19-Infektionen. Wie die Landespressestelle Vorarlberg am Freitagabend mitteilte, seien in der gleichen Zeit sechs zuvor erkrankte Personen wieder genesen. Demnach seien derzeit 66 Personen im betreffenden Bundesland an Corona erkrankt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 87 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|04.09.2020 (Aktualisiert am 04.09.20 17:31)
Bei positivem Test muss nicht die ganze Klasse in Quarantäne
Volksblatt Werbung