Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der 16-Jährige verletzte sich beim Unfall unbestimmten Grades. (Symbolfoto: KAPOSG)
Vermischtes
Region|04.09.2020 (Aktualisiert am 04.09.20 10:51)

Velofahrer lässt sich von Moped ziehen und verunfallt

SARGANS - Am Donnerstag, um 18.30 Uhr, verletzte sich auf dem Bahnweg ein 16-jähriger Velofahrer unbestimmten Grades. Er sei von seinem Velo gestürzt, nachdem er sich von einem gleichaltrigen Mopedfahrer ziehen liess. Wie aus einer Medienmitteilung der Kantonspolizei St. Gallen hervorgeht, brachte die Rettung den Velofahrer ins Spital.

Der 16-Jährige verletzte sich beim Unfall unbestimmten Grades. (Symbolfoto: KAPOSG)

SARGANS - Am Donnerstag, um 18.30 Uhr, verletzte sich auf dem Bahnweg ein 16-jähriger Velofahrer unbestimmten Grades. Er sei von seinem Velo gestürzt, nachdem er sich von einem gleichaltrigen Mopedfahrer ziehen liess. Wie aus einer Medienmitteilung der Kantonspolizei St. Gallen hervorgeht, brachte die Rettung den Velofahrer ins Spital.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 66 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
21 Unfälle wegen des starken Schneefalls
Volksblatt Werbung