Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Fahrzeug hinter dem Wohnmobil musste stark abbremsen, drehte sich um seine eigene Achse und stiess mit der Leitplanke zusammen. (Foto: KAPOGR)
Zeugen gesucht
Region|30.08.2020 (Aktualisiert am 30.08.20 15:44)

Maienfeld: Wohnmobillenker entfernte sich von Unfallort

MAIENFELD - Am Samstagvormittag ist es auf der Südspur der Autobahn A13 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei kollidierte ein Autolenker mit der Leitplanke, nachdem er stark abbremsen musste. Für das Manöver sei gemäss einer Aussendung der Kantonspolizei Graubünden ein Wohnmobil verantwortlich gewesen, das in die Autobahn einfuhr. Dessen Fahrer habe sich nach dem Unfall allerdings vom Ort entfernt. Nun sucht die Kantonspolizei nach Zeugen.

Das Fahrzeug hinter dem Wohnmobil musste stark abbremsen, drehte sich um seine eigene Achse und stiess mit der Leitplanke zusammen. (Foto: KAPOGR)

MAIENFELD - Am Samstagvormittag ist es auf der Südspur der Autobahn A13 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei kollidierte ein Autolenker mit der Leitplanke, nachdem er stark abbremsen musste. Für das Manöver sei gemäss einer Aussendung der Kantonspolizei Graubünden ein Wohnmobil verantwortlich gewesen, das in die Autobahn einfuhr. Dessen Fahrer habe sich nach dem Unfall allerdings vom Ort entfernt. Nun sucht die Kantonspolizei nach Zeugen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 120 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kapogr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 09:03 (Aktualisiert heute 09:06)
51-Jähriger verletzt sich bei Rollerunfall leicht
Volksblatt Werbung