Volksblatt Werbung
Obwohl die hintere Lenkerin eine Vollbremsung hinlegte, stiess sie mit dem Auto vor ihr zusammen. (Foto: KAPOSG)
Vermischtes
Region|19.08.2020 (Aktualisiert am 19.08.20 10:55)

57-Jährige bei Auffahrunfall auf der A13 verletzt

BUCHS - Am Dienstag um 7.50 Uhr ist es auf der Autobahn A13 zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, hat sich dabei eine 57-jährige Lenkerin unbestimmten Grades verletzt.

Obwohl die hintere Lenkerin eine Vollbremsung hinlegte, stiess sie mit dem Auto vor ihr zusammen. (Foto: KAPOSG)

BUCHS - Am Dienstag um 7.50 Uhr ist es auf der Autobahn A13 zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, hat sich dabei eine 57-jährige Lenkerin unbestimmten Grades verletzt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 77 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 17:05 (Aktualisiert gestern 17:08)
Hohe Coronazahlen - abgeschwächte Quarantäneregeln
Volksblatt Werbung