(Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Region|10.08.2020 (Aktualisiert am 10.08.20 13:27)

Verdacht auf Wolfrisse im Mittelbregenzerwald

BREGENZ - Am vergangenen Wochenende wurden zur Nachtzeit auf zwei Vorsässen im Mittelbregenzerwald vermutlich von einem Wolf mehrere Schafe gerissen und ein Schaf schwer verletzt. Dies teilt das Land Vorarlberg in einer Aussendung mit.

(Symbolfoto: Shutterstock)

BREGENZ - Am vergangenen Wochenende wurden zur Nachtzeit auf zwei Vorsässen im Mittelbregenzerwald vermutlich von einem Wolf mehrere Schafe gerissen und ein Schaf schwer verletzt. Dies teilt das Land Vorarlberg in einer Aussendung mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 128 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|12.04.2021 (Aktualisiert gestern 10:18)
Kanton St. Gallen: Freie Impftermine für über 65-Jährige

ST. GALLEN - Im Kanton St. Gallen gibt es noch freie Impftermine für über 65-Jährige. Der Kanton ruft dazu auf, sich rasch anzumelden.