Volksblatt Werbung
(Foto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|07.07.2020 (Aktualisiert am 07.07.20 14:51)

Beifahrer stirbt nach Verkehrsunfall am Walensee

WALENSTADT - Eine Autofahrerin kollidierte am Dienstag auf der Autobahn A3 eingangs Raischibe-Tunnel mit der Tunnelmauer. Das Auto kippte auf die Seite. Sie wurde schwer verletzt. Ihr Beifahrer zog sich tödliche Verletzungen zu. Das teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

(Foto: KAPO SG)

WALENSTADT - Eine Autofahrerin kollidierte am Dienstag auf der Autobahn A3 eingangs Raischibe-Tunnel mit der Tunnelmauer. Das Auto kippte auf die Seite. Sie wurde schwer verletzt. Ihr Beifahrer zog sich tödliche Verletzungen zu. Das teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Die Frau war laut Mitteilung auf der Autobahn A3 von Flums in Richtung Zürich unterwegs. Aus unbekannten Gründen kam es kurz vor der Einfahrt des Raischibe Tunnels rechtsseitig von der Fahrbahn ab und touchierte das Tunnelportal.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 110 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 15:34 (Aktualisiert heute 16:12)
5200 St. Galler bereits gegen das Coronavirus geimpft
Volksblatt Werbung