Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das Verbot sei auch ausgesprochen worden um eine zu grosse Belastung der Feuerwehr und deren Partnerorganisationen zu vermeiden. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Region|20.05.2020 (Aktualisiert am 20.05.20 10:01)

Feuerverbot in Graubünden aufgehoben

CHUR - Das in Graubünden seit dem 25. März bestehende generelle Feuerverbot ist aufgehoben worden. Die Niederschläge Anfang Mai reduzierten die Wald- und Flurbrandgefahr ausreichend.

Das Verbot sei auch ausgesprochen worden um eine zu grosse Belastung der Feuerwehr und deren Partnerorganisationen zu vermeiden. (Symbolfoto: Shutterstock)

CHUR - Das in Graubünden seit dem 25. März bestehende generelle Feuerverbot ist aufgehoben worden. Die Niederschläge Anfang Mai reduzierten die Wald- und Flurbrandgefahr ausreichend.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 17:10 (Aktualisiert gestern 18:08)
Zwei weitere Todesopfer und 342 Neuinfektionen in Vorarlberg
Volksblatt Werbung