Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bei einem Unfall verletzte sich am Dienstag ein 30-Jähriger. (Fotos: KAPOSG)
Vermischtes
Region|29.04.2020 (Aktualisiert am 29.04.20 10:17)

Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall

GAMS - Am Dienstag verunfallte auf der Wildhauserstrasse gegen 16 Uhr ein Motorradfahrer. Der 30-Jährige hat sich dabei gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen.

Bei einem Unfall verletzte sich am Dienstag ein 30-Jähriger. (Fotos: KAPOSG)

GAMS - Am Dienstag verunfallte auf der Wildhauserstrasse gegen 16 Uhr ein Motorradfahrer. Der 30-Jährige hat sich dabei gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen.

Ein 30-jähriger Mann sei mit seine Motorrad von Wildhaus in Richtung Gams unterwegs gewesen. In einer Linkskurve habe er dann die Kontrolle über sein Motorrad verloren und stiess folglich mit seinem Motorrad mit der Leitplanke zusammen. Gemäss Kantonspolizei zog er sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste von der Rettung ins Spital gefahren werden. Der Sachschaden betrage mehrere tausend Franken.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 62 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 10:41
Viele Wespen, aber keine Plage
Volksblatt Werbung