Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Region|24.04.2020 (Aktualisiert am 24.04.20 09:45)

Einbrüche auf erfreulich tiefem Niveau

Die Kantonspolizei St.Gallen ist. laut eigenen Angaben, in der Zeit vom Donnerstag- bis Freitagmorgen 22 Mal im Zusammenhang mit dem Coronavirus ausgerückt. Einbrüche habe es vier zu verzeichnen gegeben. Ebenfalls habe man vier Mal im zwischenmenschlichen Bereich intervenieren müssen.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

Die Kantonspolizei St.Gallen ist. laut eigenen Angaben, in der Zeit vom Donnerstag- bis Freitagmorgen 22 Mal im Zusammenhang mit dem Coronavirus ausgerückt. Einbrüche habe es vier zu verzeichnen gegeben. Ebenfalls habe man vier Mal im zwischenmenschlichen Bereich intervenieren müssen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 89 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|24.04.2020 (Aktualisiert am 24.04.20 13:02)
Ein Stück Normalität ab Montag – aber unter aktuellen Bedingungen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung