Seit etwa einem Monat führt der Kanton St. Gallen Tests, um herauszufinden, wie viele Personen zwar an COVID-19 erkrankt waren, aber keine Symptome zeigten. (Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Region|20.04.2020 (Aktualisiert am 20.04.20 11:26)

St. Gallen führt serologische Tests mit 1000 Personen durch

GALLEN - Im Kanton laufen seit rund vier Wochen serologische Tests mit rund 1000 Personen. Sie sollen unter anderem Aufschluss darüber geben, wie viele Personen vom Coronavirus angesteckt wurden - aber keine Krankheitssymptome zeigen.

Seit etwa einem Monat führt der Kanton St. Gallen Tests, um herauszufinden, wie viele Personen zwar an COVID-19 erkrankt waren, aber keine Symptome zeigten. (Symbolfoto: Shutterstock)

GALLEN - Im Kanton laufen seit rund vier Wochen serologische Tests mit rund 1000 Personen. Sie sollen unter anderem Aufschluss darüber geben, wie viele Personen vom Coronavirus angesteckt wurden - aber keine Krankheitssymptome zeigen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 207 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|20.04.2020 (Aktualisiert am 21.04.20 17:24)
Schaaner Jahrmarkt abgesagt
Volksblatt Werbung