Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Region|18.04.2020 (Aktualisiert am 18.04.20 10:37)

Nachlässig im Abstandhalten: Kantonspolizei rückte 49 Mal aus

ST. GALLEN - Zwischen Freitag und Samstagmorgen ist die Kantonspolizei St.Gallen 49 Mal wegen potenzieller Verstösse gegen die Corona-Massnahmen ausgerückt. Vor allem das Abstandhalten werde immer weniger eingehalten, teilt die Kantonspolizei am Samstag mit. Im zwischenmenschlichen Bereich musste sieben Mal interveniert werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 83 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|18.04.2020 (Aktualisiert am 25.04.20 09:05)
Keine Ent­war­nung, aber Lockerung
Volksblatt Werbung