Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wie sich der Abt der Territorialabtei und ein weiterer Mönch infiziert haben, ist derzeit noch unklar. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Region|02.04.2020 (Aktualisiert am 02.04.20 13:01)

Abt und Mönch von Mehrerau positiv getestet

BREGENZ/SCHAAN - Der aus Liechtenstein stammende Abt Vinzenz Wohlwend (50) und ein weiterer Mönch des Klosters Mehrerau in Bregenz sind mit dem Coronavirus infiziert. Nach Angaben der Zisterzienser befinden sich beide in einem stabilen Gesundheitszustand, keiner der beiden betroffenen Mitglieder der Ordensgemeinschaft sei Teil der Risikogruppe.

Wie sich der Abt der Territorialabtei und ein weiterer Mönch infiziert haben, ist derzeit noch unklar. (Foto: ZVG)

BREGENZ/SCHAAN - Der aus Liechtenstein stammende Abt Vinzenz Wohlwend (50) und ein weiterer Mönch des Klosters Mehrerau in Bregenz sind mit dem Coronavirus infiziert. Nach Angaben der Zisterzienser befinden sich beide in einem stabilen Gesundheitszustand, keiner der beiden betroffenen Mitglieder der Ordensgemeinschaft sei Teil der Risikogruppe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 180 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/vn)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|02.04.2020 (Aktualisiert am 02.04.20 17:49)
Landespolizei: "Reisen Sie in den Osterferien nicht ins Tessin!"