Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini
Coronavirus
Region|29.03.2020 (Aktualisiert am 30.03.20 08:45)

Zolldirektor: «Einige Personen haben es noch nicht verstanden»

BERN - Die Situation an der Schweizer Grenze ist laut Christian Bock, Direktor Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV), ruhig. Die meisten hätten sich an das neue Regime gewöhnt. «Es gibt aber Wermutstropfen: Einige Personen haben den Ernst der Lage immer noch nicht begriffen.»

(Foto: Michael Zanghellini

BERN - Die Situation an der Schweizer Grenze ist laut Christian Bock, Direktor Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV), ruhig. Die meisten hätten sich an das neue Regime gewöhnt. «Es gibt aber Wermutstropfen: Einige Personen haben den Ernst der Lage immer noch nicht begriffen.»

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 150 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|29.03.2020 (Aktualisiert am 30.03.20 14:15)
590 Personen in Vorarlberg positiv getestet

BREGENZ – Mit Stand Sonntagabend sind in Vorarlberg 590 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden, darunter zwei Bewohner der SeneCura Parkresidenz - einem Pflegeheim in Dornbirn.

Volksblatt Werbung