Beim Unfall auf der A13 entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken. (Foto: KAPOSG)
Vermischtes
Region|05.03.2020 (Aktualisiert am 05.03.20 15:56)

Windböe kippt Anhänger auf Autobahn um

MELS - Aufgrund des starken Windes ist heute auf der Autobahn A13 bei Mels ein Anhänger eines Lieferwagens umgekippt. Laut Kantonspolizei St. Gallen ereignete sich der Unfall gegen 11.15 Uhr. Die Autobahn musste anschliessend zwischen der Verzweigung Sarganserland und Trübbach für zwei Stunden gesperrt werden.

Beim Unfall auf der A13 entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken. (Foto: KAPOSG)

MELS - Aufgrund des starken Windes ist heute auf der Autobahn A13 bei Mels ein Anhänger eines Lieferwagens umgekippt. Laut Kantonspolizei St. Gallen ereignete sich der Unfall gegen 11.15 Uhr. Die Autobahn musste anschliessend zwischen der Verzweigung Sarganserland und Trübbach für zwei Stunden gesperrt werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 80 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 10:16 (Aktualisiert gestern 10:22)
Tankstellenraub in Buchs - Mutmasslicher Täter gefasst
Volksblatt Werbung