(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Region|20.02.2020

Wolf in Graubünden läuft mit GPS-Sender herum

CHUR - Die Bündner Behörden wollen die Wege gewisser Wölfe besser kennenlernen. Einem Tier aus dem Rudel in der Nähe von Obersaxen wurde deshalb ein GPS-Sender um den Hals gehängt.

(Symbolfoto: SSI)
Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 13:43
Kanton Thurgau nimmt zwei COVID-19-Patienten aus dem Elsass auf