Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|06.02.2020 (Aktualisiert am 06.02.20 10:08)

Brand in Einfamilienhaus in Wangs

WANGS - Am Donnerstag, gegen 00.40 Uhr, brach in einem Einfamilienhaus in der Schiggstrasse in Wangs ein Feuer aus. Die ausgerückten Feuerwehren konnten den Brand löschen. Die genaue Brandursache wird abgeklärt.

(Foto: KAPO SG)

WANGS - Am Donnerstag, gegen 00.40 Uhr, brach in einem Einfamilienhaus in der Schiggstrasse in Wangs ein Feuer aus. Die ausgerückten Feuerwehren konnten den Brand löschen. Die genaue Brandursache wird abgeklärt.

Nach dem Ausrücken mussten die ersten Einsatzkräfte vor Ort feststellen, dass bereits Flammen aus den Fenstern im oberen Stock kamen. Durch den Einsatz der rund 50 Feuerwehrleute konnte der Brand jedoch gelöscht werden. Das Haus wurde stark beschädigt und ist nicht mehr bewohnbar. Der entstandene Sachschaden belaufe sich laut Aussendung der Kantonspolizei auf mehrere hunderttausend Franken. Die genaue Brandursache werde durch Spezialisten des Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt. Als mögliche Ursache steht ein in Brand geratener Akku im Vordergrund, heisst es in der Mitteilung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 86 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 17:10 (Aktualisiert gestern 18:08)
Zwei weitere Todesopfer und 342 Neuinfektionen in Vorarlberg
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung