(Foto: ZVG)
Vermischtes
Region|05.02.2020 (Aktualisiert am 05.02.20 17:57)

Falschfahrer auf Autobahn angehalten

CHUR - Ein Autofahrer ist am frühen Mittwochmorgen beim Anschluss Chur Nord auf die Autobahn eingefahren und anschliessend gewendet, weil er sich auf dem Weg Richtung Zizers und nicht wie beabsichtigt Flims befand. Eine Patrouille der Kantonspolizei Graubünden stoppte ihn laut eigenen Angaben nach kurzer Fahrt. 

(Foto: ZVG)

CHUR - Ein Autofahrer ist am frühen Mittwochmorgen beim Anschluss Chur Nord auf die Autobahn eingefahren und anschliessend gewendet, weil er sich auf dem Weg Richtung Zizers und nicht wie beabsichtigt Flims befand. Eine Patrouille der Kantonspolizei Graubünden stoppte ihn laut eigenen Angaben nach kurzer Fahrt. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 86 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd / red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 15:47
Projektwoche: Am seidenen Faden
Volksblatt Werbung