Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Meistens waren Gastronomiebetriebe Opfer der Einbrüche. (Foto: KAPOGR)
Kriminalität
Region|04.02.2020 (Aktualisiert am 04.02.20 10:38)

Kantonspolizei klärt 35 Einbruchdiebstähle in Chur auf

CHUR - Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, konnte sie mehrere Einbruchdiebstähle in Chur aufklären. Zwei mutmassliche Täter seien demnach teilweise geständig. Diese hätten ihre Taten meist auf eigene Faust begangen.

Meistens waren Gastronomiebetriebe Opfer der Einbrüche. (Foto: KAPOGR)

CHUR - Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, konnte sie mehrere Einbruchdiebstähle in Chur aufklären. Zwei mutmassliche Täter seien demnach teilweise geständig. Diese hätten ihre Taten meist auf eigene Faust begangen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 119 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kapogr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|vor 53 Minuten
Inline-Skaterin in Chur bei Kollision mit Lastwagen schwer verletzt

CHUR - Auf dem Rheinmühleweg in Chur, auf der Höhe des Schulhaus Giacometti, hat sich am Mittwochnachmittag ein Unfall zwischen einem Lastwagen und einer jungen Frau auf Inline-Skates ereignet. Dabei wurde die junge Frau schwer verletzt.

Volksblatt Werbung