(Foto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|30.12.2019 (Aktualisiert am 30.12.19 10:28)

Fahrunfähig: Autolenkerin verliert Kontrolle auf A3

MURG - Am Sonntagabend, um 17.25 Uhr, ist eine 42-jährige Frau mit ihrem Auto auf der A3 bei Murg mit ihrem Auto verunfallt und mit Randsteinen sowie einer Stützmauer kollidiert. Dies teilt die Kantonspolizei St. Gallen in einer Aussendung mit. Die Frau wurde laut Polizeiangaben als fahrunfähig eingestuft. Es entstand Sachschaden in der Höhe von über 6000 Franken.

(Foto: KAPO SG)

MURG - Am Sonntagabend, um 17.25 Uhr, ist eine 42-jährige Frau mit ihrem Auto auf der A3 bei Murg mit ihrem Auto verunfallt und mit Randsteinen sowie einer Stützmauer kollidiert. Dies teilt die Kantonspolizei St. Gallen in einer Aussendung mit. Die Frau wurde laut Polizeiangaben als fahrunfähig eingestuft. Es entstand Sachschaden in der Höhe von über 6000 Franken.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 108 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 13:43
Kanton Thurgau nimmt zwei COVID-19-Patienten aus dem Elsass auf