Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|17.11.2019 (Aktualisiert am 17.11.19 17:17)

Bei Unfall in Trübbach leicht verletzt

TRÜBBACH - Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, ist es am Samstag (16.11.2019), kurz vor 17.30 Uhr, auf der Staatstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Ein 28-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt.

(Foto: KAPO SG)

TRÜBBACH - Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, ist es am Samstag (16.11.2019), kurz vor 17.30 Uhr, auf der Staatstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Ein 28-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt.

Ein 52-jähriger Autofahrer fuhr laut Polizeiangaben in Richtung Zentrum Trübbach. Auf Höhe der dortigen Tankstelle sei er nach links abgebogen. Gleichzeitig sei jedoch ein 28-Jährige mit seinem Auto in Richtung Balzers unterwegs gewesen, der in das abbiegende Auto des 52-Jährigen prallte. Durch den Unfall verletzte sich der 28-jährige Mann leicht, heisst es in der Aussendung weiter. Er begab sich jedoch selbsständig in ärztliche Behandlung. An den Autos entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

(Foto: KAPO SG)
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 13:10 (Aktualisiert heute 13:14)
8872 Studierende an der Universität St. Gallen

ST. GALLEN - An der Universität St. Gallen (HSG) seien im laufenden Semester 8872 Studierende eingeschrieben. Das seien rund 200 mehr als noch vor einem Jahr. Ein Viertel der Studierenden kommen laut Aussendung aus dem Ausland. Der Frauenanteil betrage 35 Prozent.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung