Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Region|11.11.2019

Toter Mann im Bodensee stammt aus dem Kanton Thurgau

ROMANSHORN - Der Mann, der am Freitag bei Romanshorn leblos aus dem Bodensee geborgen wurde, ist identifiziert worden. Es handelt sich um einen 56-Jährigen aus dem Kanton Thurgau. Das hätten Abklärungen am Institut für Rechtsmedizin in St. Gallen ergeben, teilte die Thurgauer Polizei am Montag mit.

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|06.12.2019 (Aktualisiert am 06.12.19 13:14)
8872 Studierende an der Universität St. Gallen

ST. GALLEN - An der Universität St. Gallen (HSG) seien im laufenden Semester 8872 Studierende eingeschrieben. Das seien rund 200 mehr als noch vor einem Jahr. Ein Viertel der Studierenden kommen laut Aussendung aus dem Ausland. Der Frauenanteil betrage 35 Prozent.

Volksblatt Werbung