Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Region|18.10.2019 (Aktualisiert am 18.10.19 17:25)

Querflöten, Klarinetten, Saxofone, Trompeten, Waldhörner und Panflöten gestohlen

BREGENZ/FELDKIRCH - Ein 30-jähriger Rumäne soll in Vorarlberg und der Schweiz in mehrere Musikgeschäfte eingebrochen und hochwertige Instrumente gestohlen haben. Der Mann wurde Anfang August in Rumänien festgenommen. Bei dortigen Hausdurchsuchungen wurde kein Diebesgut gefunden. Derzeit befindet sich der Mann in der Justizanstalt Feldkirch.

(Symbolfoto: SSI)

BREGENZ/FELDKIRCH - Ein 30-jähriger Rumäne soll in Vorarlberg und der Schweiz in mehrere Musikgeschäfte eingebrochen und hochwertige Instrumente gestohlen haben. Der Mann wurde Anfang August in Rumänien festgenommen. Bei dortigen Hausdurchsuchungen wurde kein Diebesgut gefunden. Derzeit befindet sich der Mann in der Justizanstalt Feldkirch.

Plus - Artikel

Sie erwarten 4 Absätze und 187 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 17:02
Toter Mann im Bodensee stammt aus dem Kanton Thurgau

ROMANSHORN - Der Mann, der am Freitag bei Romanshorn leblos aus dem Bodensee geborgen wurde, ist identifiziert worden. Es handelt sich um einen 56-Jährigen aus dem Kanton Thurgau. Das hätten Abklärungen am Institut für Rechtsmedizin in St. Gallen ergeben, teilte die Thurgauer Polizei am Montag mit.

Volksblatt Werbung