Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Luftaufnahme der Unfallstelle, rechts die Tankstelle. (Foto: KAPOGR)
Vermischtes
Region|18.10.2019 (Aktualisiert am 18.10.19 09:09)

Radfahrer verletzt sich bei Zusammenstoss mit Traktor

MAIENFELD - Am Donnerstagnachmittag sei ein Rennradfahrer mit einem Traktor zusammengestossen, der gerade abbiegen wollte. Dabei habe sich der Verunfallte mittelschwer verletzt. Dies teilte die Kantonspolizei Graubünden am Freitagmorgen mit.

Luftaufnahme der Unfallstelle, rechts die Tankstelle. (Foto: KAPOGR)

MAIENFELD - Am Donnerstagnachmittag sei ein Rennradfahrer mit einem Traktor zusammengestossen, der gerade abbiegen wollte. Dabei habe sich der Verunfallte mittelschwer verletzt. Dies teilte die Kantonspolizei Graubünden am Freitagmorgen mit.

Ein 41-Jähriger wollte um 15.30 Uhr von Maienfeld Zentrum kommend auf der Hauptstrasse innerorts mit dem Traktor nach links zu einer Tankstelle abbiegen. Gleichzeitig sei aus der Gegenrichtung ein 78-jähriger Rennradfahrer nähergekommen und kollidierte frontal mit dem abbiegenden Traktor. Der Mann habe sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen und sei von einem Ambulanzteam der Rettung ins Kantonsspital Graubünden nach Chur transportiert worden. Die Kantonspolizei Graubünden kläre den genauen Unfallhergang ab, teilte sie mit.

(red / kapogr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 17:02
Toter Mann im Bodensee stammt aus dem Kanton Thurgau

ROMANSHORN - Der Mann, der am Freitag bei Romanshorn leblos aus dem Bodensee geborgen wurde, ist identifiziert worden. Es handelt sich um einen 56-Jährigen aus dem Kanton Thurgau. Das hätten Abklärungen am Institut für Rechtsmedizin in St. Gallen ergeben, teilte die Thurgauer Polizei am Montag mit.

Volksblatt Werbung