Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Delikte, die die Kantonspolizei St. Gallen aufgedeckt hat, wurden laut eigenen Aussagen im Raum zwischen August 2017 und Juni 2019 begangen. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Region|17.10.2019 (Aktualisiert am 17.10.19 11:02)

Polizei deckt 47 Delikte im Raum Werdenberg-Sarganserland auf

ST. GALLEN / GRABS / SARGANS - Nach Ermittlungen gegen insgesamt 15 beschuldigte Personen habe die Kantonspolizei St.Gallen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft St.Gallen, inklusive Jugendanwaltschaft, insgesamt 47 Delikte aufgeklärt. Diese seien mehrheitlich im Raum Werdenberg-Sarganserland zwischen August 2017 bis Juni 2019 verübt. Beschuldigt sind laut Mitteilung 15 Männer im Alter zwischen 16 und 30 Jahren.

Die Delikte, die die Kantonspolizei St. Gallen aufgedeckt hat, wurden laut eigenen Aussagen im Raum zwischen August 2017 und Juni 2019 begangen. (Symbolfoto: Shutterstock)

ST. GALLEN / GRABS / SARGANS - Nach Ermittlungen gegen insgesamt 15 beschuldigte Personen habe die Kantonspolizei St.Gallen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft St.Gallen, inklusive Jugendanwaltschaft, insgesamt 47 Delikte aufgeklärt. Diese seien mehrheitlich im Raum Werdenberg-Sarganserland zwischen August 2017 bis Juni 2019 verübt. Beschuldigt sind laut Mitteilung 15 Männer im Alter zwischen 16 und 30 Jahren.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 161 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|heute 10:35
Schleuderunfall fordert zwei Verletzte
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung