Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: stromwatch.ch und hrgiger.com)
Vermischtes
Region|08.08.2019 (Aktualisiert am 08.08.19 14:49)

"HR Giger"-Schmuckstücke gestohlen - Zeugenaufruf

CHUR - In der Nacht auf Donnerstag sind in Chur aus einem Schaufenster Schmuckstücke des Schweizer Künstlers und Oscarpreisträgers HR Giger gestohlen worden. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen des Diebstahls.

(Foto: stromwatch.ch und hrgiger.com)

CHUR - In der Nacht auf Donnerstag sind in Chur aus einem Schaufenster Schmuckstücke des Schweizer Künstlers und Oscarpreisträgers HR Giger gestohlen worden. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen des Diebstahls.

Am Donnerstag wurde laut Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden gegen 5 Uhr ein Schaufenster einer Galerie am Regierungsplatz in Chur eingeschlagen. Aus der Auslage hätte die unbekannte Täterschaft verschiedene Schmuckstücke aus der Kollektion des verstorbenen Künstlers HR Giger gestohlen. Die auffälligen Schmuckstücke, darunter eine Armbanduhr, haben einen Wert von rund 17'800 Franken. Personen, die Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben oder andere Hinweise dazu geben können, sollen sich bei der Fahndung Chur (081 257 73 00) melden, bittet die Kantonspolizei:

(Foto: stromwatch.ch und hrgiger.com)
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 11:30 (Aktualisiert gestern 11:32)
Vorarlbergs Bevölkerung wächst weiterhin stabil

BREGENZ - Ende September waren in Vorarlberg 397 532 Personen mit Hauptwohnsitz gemeldet. Dies sind 2929 Personen und somit 0,7 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Gegenüber dem Vorjahreswert im September 2018, mit einem Anstieg von etwas über 2500 Personen gegenüber September 2017, sei ein weiterer Anstieg um rund 400 Personen zu beobachtet worden. Das teilt die Landesstelle für Statistik in ihrem aktuellen Bericht mit.

Volksblatt Werbung