Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Region|10.07.2019 (Aktualisiert am 10.07.19 09:47)

Chemikalien im Wasser - Kleine Bäche sind gefährdet

ST. GALLEN - Kleine Bäche im Kanton St. Gallen können übermässig mit giftigen Chemikalien belastet sein. Die Qualitätskriterien für Pestizide, Rückstände von Medikamenten oder Industriechemikalien würden zum Teil deutlich überschritten. Das zeigt die jüngste Messkampagne des Amtes für Wasser und Energie.

(Symbolfoto: Shutterstock)

ST. GALLEN - Kleine Bäche im Kanton St. Gallen können übermässig mit giftigen Chemikalien belastet sein. Die Qualitätskriterien für Pestizide, Rückstände von Medikamenten oder Industriechemikalien würden zum Teil deutlich überschritten. Das zeigt die jüngste Messkampagne des Amtes für Wasser und Energie.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 443 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|gestern 16:33 (Aktualisiert gestern 16:57)
Wölfe reissen einen 40-jährigen Esel auf Bündner Alp

ANDEER - Im Kanton Graubünden haben Wölfe erstmals einen ausgewachsenen Esel auf einer Alp gerissen. Der Angriff geschah in der Nacht auf Montag auf der Alp Durnan oberhalb von Andeer.

Volksblatt Werbung