Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Region|11.06.2019 (Aktualisiert am 11.06.19 08:58)

Tödlicher E-Bikeunfall in Sevelen

SEVELEN - Am Samstagabend ist ein 30-jähriger Schweizer im Bereich Eigentobel mit seinem E-Bike zu Fall gekommen und über eine steile Böschung 50 Meter hinab gestürzt. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Dies teilte die Kantonspolizei in einer Mitteilung am Sonntag mit. 

SEVELEN - Am Samstagabend ist ein 30-jähriger Schweizer im Bereich Eigentobel mit seinem E-Bike zu Fall gekommen und über eine steile Böschung 50 Meter hinab gestürzt. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Dies teilte die Kantonspolizei in einer Mitteilung am Sonntag mit. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 100 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd / red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Neues Wolfsrudel in Graubünden bestätigt
Volksblatt Werbung