Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: KAPOSG)
Vermischtes
Region|04.06.2019

Kind in Diepoldsau angefahren

DIEPOLDSAU - Am Montag um 11.50 Uhr, hat auf der Hennimoosstrasse das Auto eines 58-jährigen Mannes ein 8-jähriges Mädchen touchiert. Das Mädchen sei laut Kantonspolizei St. Gallen leicht verletzt worden.

(Symbolfoto: KAPOSG)

DIEPOLDSAU - Am Montag um 11.50 Uhr, hat auf der Hennimoosstrasse das Auto eines 58-jährigen Mannes ein 8-jähriges Mädchen touchiert. Das Mädchen sei laut Kantonspolizei St. Gallen leicht verletzt worden.

Ein 58-jähriger Mann sei mit seinem Auto aus einer Tiefgaragen-Ausfahrt gefahren und beabsichtigte offenbar, in die Hennimoosstrasse einzubiegen. Dabei übersah er scheinbar ein 8-jähriges Mädchen, welches mit seinem Trottinett auf dem Trottoir fuhr. Folglich kam es zur Kollision, wodurch das Mädchen stürzte. Sie wurde durch den Unfall leicht verletzt. Die Eltern begaben sich mit dem Mädchen selbständig in ärztliche Kontrolle. Am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken. Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Dienstagmorgen mit.

(red / kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|23.06.2019 (Aktualisiert am 23.06.19 15:08)
Gericht gibt grünes Licht für umstrittenen Stadttunnel in Feldkirch
Volksblatt Werbung