Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Region|30.04.2019 (Aktualisiert am 30.04.19 09:45)

Fussgänger zwischen Autos eingeklemmt

WANGS - Am Montagnachmittag, kurz nach 13.10 Uhr, hat auf der Bungertstrasse ein 42-jähriger Mann mit seinem Auto einen 28-jährigen Fussgänger erfasst. Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen in einer Aussendung mit. Der Fussgänger sei dabei zwischen dem Auto und einem Lieferwagen eingeklemmt worden.

Ein 42-jähriger Autolenker sei  von der Kindergartenstrasse in die Bungertstrasse eingefahren und habe beabsichtigt Richtung Straubstrasse zu fahren. Dabei erfasste er laut Polizeiangaben einen 28-jährigen Fussgänger, der neben einem parkierten Lieferwagen stand, und klemmte ihn zwischen das Auto und den Lieferwagen ein. Der Fussgänger sei dabei unbestimmt verletzt worden und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Auto sowie am parkierten Lieferwagen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|23.05.2019 (Aktualisiert am 23.05.19 09:25)
87-Jährige prallt in St. Margrethen gegen Strassenlaterne
Volksblatt Werbung